von Wolfgang Maria Bauer, nach Motiven von Franz von Kobell

Übertragung ins Schwäbische von Gerd Plankenhorn

 Der Brandner Kaspar kehrt zurück! Nach Christoph Biermeiers Erfolgsinszenierung Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben aus dem Jahr 2012, kommt er nun wieder, mit Stefan Hallmayer in der Titelrolle! Seit sieben Jahre hockt der Brandner Kaspar schon im Paradies und langsam wird ihm, trotz aller Annehmlichkeiten, langweilig. Es fällt ihm schwer von oben mit anzusehen, wie sein Enkelkind, die Marei, mit ihrem Mann Flori, ein schweres Leben führt. Mit Aushilfsjobs versucht Flori die Familie über Wasser zu halten, doch das Geld reicht einfach nicht. Als Flori droht auf die schiefe Bahn zu geraten, beschließt der Brandner, dass er eingreifen muss. Trickreich bringt er den Knochenkarle dazu ihn mit auf die Erde zu nehmen, um Flori Kopf und Kragen zu retten. Im Himmel und auf Erden erzeugt das eine Menge Aufregung!

Die schöne Utopie, dass man in größter Not Hilfe vom Himmel bekommt, hat Wolfgang Maria Bauer in eine pralle Komödie verarbeitet, die das Theater Lindenhof in einer schwäbischen Fassung zeigt.

Regie: Christoph Biermeier
Premiere: 30.10.2021