Für SCHULEN? | Für SCHULEN!


KONTAKT

portait_carola_schwelien

Carola Schwelien
Theaterpädagogin & Schauspielerin
Tel. 07126 /92 93 – 14
carola.schwelien@theater-lindenhof.de

Wir freuen uns, wenn Ihr zu uns ins Theater kommt. Manchmal entstehen dann Fragen. Manchmal versteht man nur Bahnhof. Manchmal hat man sich das ganz anders vorgestellt. Und manchmal will man vorher schon was darüber wissen.

Manche von Euch spielen selbst Theater und wollen mal auf einer richtigen Bühne stehen und manche wollen mal wissen wie so ein Theaterabend überhaupt entsteht.

Und manche möchten mal im Theater etwas ganz anderes erleben. Wir haben vielleicht nicht für jeden was, aber trotzdem einiges zu bieten.

 

In aller Kürze:
+ + + Sternchenthema Homo Faber, die letzte Runde beginnt. Bei uns noch im Spielplan! + + + Diese Spielzeit hat eine Premierenklasse die Möglichkeit die Erarbeitung der Inszenierung Global Player aus nächster Nähe mitzuerleben. + + + Eine GFS über ein Stück des Theater Lindenhof? Wir geben eine Freikarte dazu. + + + Schultheatertage! + + + Theaterführung: wo wird gearbeitet und welche Berufe gibt es? + + + Sie brauchen Unterstützung von einem Theaterprofi? Wir haben Ideen. + + +

 

 

 

 

 

 

 

Sternchenthema Homo Faber

Wir bieten eine spielpraktische Einführung an. Hierbei nutzen wir die dramatisierte Fassung des Theater Lindenhof. Die Schüler bekommen einen vertiefenden Einblick in die Prozesse der Dramatisierung, die ästhetischen Mittel der Inszenierung, und den Blickwinkel des Regisseurs auf den Roman. Gerne stellen wir Materialmappen zur Verfügung. Wir kommen in die Schule. Der Teilnahme ist für die Besucher der Aufführung kostenfrei.

Premierenklasse Global Player

Eine Schulklasse darf die Produktion Global Player begleiten. An drei Terminen kommt die Premierenklasse zu den Proben. Sie lernen die Schauspieler und den Regisseur kennen, sehen den Proben zu, sprechen, diskutieren mit dem künstlerischen Team, geben ihr Feedback und beschreiben ihre Sicht auf die Thematik des Stücks. Es entsteht ein intensiver Austausch und Einblick in die Entstehung von Global Players. Abschluss und Höhepunkt ist der gemeinsame Premierenbesuch. Besonders geeignet für Klassen des Fachs Literatur und Theater.
Zeitraum: Januar – März 2018

GFS

Ein Schüler möchte seine GFS ( Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen )zu einem unserer Stücke machen oder über das Theater im Allgemeinen? Dazu gibt’s von uns eine Freikarte und Programmheft dazu.

Schultheatertage

Werke der Theater AGs (alle Stufen) und Literatur und Theaterkurse treffen sich, zeigen ihre Aufführungen und geben sich gegenseitig Feedback. Theaterpädagogen, Schauspieler, Dramaturgen und weitere Mitarbeiter des Lindenhof bieten Workshops an und sind Ansprechpartner für die Teilnehmer. Es geht um den gegenseitigen Austausch. Diese Spielzeit erweitern wir unsere Auftrittsorte um eine Bühne im Freien. Was kann man draußen spielen? Was bedeutet das für ein Theaterstück?
Sie erarbeiten, oder haben bereits etwas mit Ihrer Gruppe erarbeitet – melden Sie sich, wenn Sie an einem regen Austausch mit anderen theaterbegeisterten Gruppen und Theaterprofis interessiert sind. Für die Teilnahme gibt es keine zeitlichen, formalen oder thematischen Vorgaben.
Die nächsten Theatertage finden an 3 Tagen in der Woche vom 16 – 21. Juli 2018 statt.

Unterstützung von einem Theaterprofi

Sie sind Lehrer und hätten gerne die Perspektive eines Profis. Auf den Arbeitsstand der Theater AG, für Fragestellungen bezüglich Stückwahl, Dramaturgie, Formate, Schauspiel. Wir geben Feedback, Anregungen und Ideen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]