Für Alle? | Für ALLE!

 

KONTAKT

portait_carola_schwelien

Carola Schwelien
Theaterpädagogin & Schauspielerin
Tel. 07126 /92 93 – 14
carola.schwelien@theater-lindenhof.de
Auch für die Reservierung von Sonderkonditionen und Kooperationsvereinbarungen

Diese Seite ist für alle, die gerne ins Theater gehen um zuzuschauen und darüber hinaus noch mehr erfahren möchten. Und für Menschen, die partizipieren möchten. Sie finden bei uns klassische Angebote und außergewöhnliche, neue Ideen für unterschiedlichste Interessen.Wir möchten damit Neues wagen, wir wollen mit unserem Theater experimentieren. Wie weit kann Theater gehen, was kann im Theater noch zusätzlich und anders als gewohnt stattfinden. Wir möchten mit Ihnen in Kontakt kommen, und sie ganz zu uns holen. Experimentelles, Junges, Neues, Unvorstellbares. So kann Theater auch sein.

WOHNZIMMERTHEATER

Holen Sie sich Theater direkt in Ihr Wohnzimmer. Und das Ganze auch noch kostenlos. Sie werden zum Veranstalter und ihr Zuhause zum Veranstaltungsort. Mehr Infos>

THEATERFÜHRUNG

Lassen Sie sich durch unser neu renoviertes und erweitertes Theaterhaus führen. Schauen Sie hinter die Kulissen, und entdecken Sie, wo und was hinter der Bühne noch alles gearbeitet wird. Lassen Sie sich die Geschichte, lassen Sie sich die Geschichten des Theater Lindenhof erzählen. Auf Anfrage, gerne auch für Gruppen in Kombination mit einer Theatervorstellung oder einem Catering-Angebot.

POSTKASTEN

Wir haben Fragen an Sie. Und wir wollen wissen was Sie von uns wollen. Sagen Sie uns Ihre Meinung! Unseren blauen Postkasten finden sie im Theater. Mit Postkarten, Stiften und regelmäßiger Leerung. Aus Ihren Zuschriften machen wir eine trashig-turbulente Bühnenshow. Mehr Infos>

THEATERGESPRÄCHE

Wir möchten uns mit Ihnen austauschen. Mit der Theaterpädagogin, dem Dramaturgen oder den SchauspielerInnen haben Gruppen die Möglichkeit in der Gaststätte des Theaters nach der Vorstellung über die Inszenierungen zu sprechen. Locker, leicht, bei einem Glas Wein. Für Gruppen ab 4 Personen. Gruppen ab 10 Personen erhalten einen Nachlass von 2 Euro pro Karte.

STÜCKEINFÜHRUNG ZU „FAUST SPIELEN“

Als Dramaturg von „Faust spielen“ gibt Georg Kistner vor jeder Vorstellung Einblicke in den Entstehungsprozess, den Inszenierungsansatz und den gedanklichen Verbindungen zu Faust von Goethe bis heute. Jeweils 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Saal des Theater Lindenhof.

MITSPIELEN

Immer wieder suchen wir für unsere Inszenierungen Menschen, die gerne Theater spielen und Teil einer Produktion werden möchten, wie z.B. zuletzt in Mössingen bei Aufstieg
und Fall einer Firma. Dabei bekommen die Beteiligten einen tiefen Einblick in die Entstehung eines Theaterstücks. Vorkenntnisse sind gut, aber nicht zwingend. Ob wir gerade
MitspielerInnen suchen, erfahren Sie über unseren Newsletter und unsere Internetseite.

THEATEREXPERIMENTIERCLUB

Für Menschen allen Alters, die Lust am Theaterspielen haben. Mit Erfolg ist der Theaterexperimentierclub im Herbst 2017 an den Start gegangen und hat inzwischen zwei Stücke zur
Premiere gebracht. Zuletzt mit viel Erfolg das Stück Träum weiter – Bilderbogen einer Nacht, das auch weiterhin zu sehen ist. Wieder wollen wir ein Themenfeld finden, gemeinsam improvisieren und verschiedene Theaterformen auszuprobieren. Ziel ist unser Stück im Frühjahr 2020 interessierten Zuschauern zu präsentieren. Spielleitung: Carola Schwelien. Mehr Infos>