Boris Rosenberger

Boris RosenbergerSchauspieler, Gast

Zu sehen in

Boris Rosenberger absolvierte seine Schauspielausbildung an der Internationalen Schauspielakademie CreArte. Seit 1999 wirkte er in diversen Theater-, Film- und Werbeproduktionen mit. Es spielt am Studiotheater Stuttgart und beim Projekt Stuttgart 22 (dem Gewinner des Stuttgarter Theaterpreises 2009), bei den Festspielen Weingarten, Klingenberg, dem Theater Stagefright sowie bei den Rossinifestspielen Wildbad. Im Theater Lindenhof ist er seit Das Spiel von Liebe und Zufall (2015) auf der Bühne zu sehen.