Wir bringen Theater an ihren Wunschort unter freiem Himmel

In jeder Stadt und Kommune gibt es sie noch, die „Dorflinde“, ein Ort unter freiem Himmel, an dem die Menschen gerne zusammenkommen. Das kann bei Ihnen der Marktplatz sein, ein schöner Bürgerpark, eine entlegene Ecke in der Altstadt, ein Innenhof, oder gar das Gelände Das kann bei Ihnen der Marktplatz sein, ein schöner Bürgerpark, eine entlegene Ecke in der Altstadt, ein Innenhof, ein Festplatz, das Seeufer oder gar das Gelände einer ehemaligen Gartenschau. Sei es mit Shakespeares Sommernachtstraum im Park oder mit Büchners Woyzeck auf dem Schulhof oder mit Spätzle mit Soß beim Stadtteilfest, wir kommen mit unserer Wanderbühne und bringen die nötige Infrastruktur gleich mit. Vieles ist denkbar, vieles ist möglich. Gerne spinnen wir mit Ihnen neue Ideen.

Als „Freilichtpioniere“, die einst das Tübinger Sommertheater mitbegründeten, haben wir seit den 1980er Jahren vielfältige Erfahrungen beim Bespielen urbaner Räume und Plätze gesammelt. Immer auf der Suche nach dem Zauber, der einem jeden Raum und Anfang innewohnt. Doch Freilichtinszenierungen sind mit einem erheblichen Organisationsaufwand verbunden. Um diesen so gering wie möglich zu halten, gibt es jetzt unsere mobile Wanderbühne!

Produktionen für die Wanderbühne

Wir bieten Ihnen ab der Spielzeit 22/23 folgende Neuproduktionen an, die speziell für die Wanderbühne inszeniert werden:

  • ab März 2023 WOYZECK Von Georg Büchner
  • ab September 2023 SOMMERNACHTSTRAUM von William Shakespeare anlässlich der Gartenschau Balingen
  • ab sofort unsere Kleinkunstproduktionen

Die Wanderbühne

Die Wanderbühne ist in kürzester Zeit an ihrem Veranstaltungsort eingerichtet und kann nach der Vorstellung den Platz sofort wieder räumen. Größe: Die Spielfläche ist ca. 4×4 m groß. Der Platzbedarf für den LKW ist 13 m Länge, 5 m Breite und 3,5m Höhe. Strom: Falls kein Stromanschluss vorhanden ist, sind wir mit dem Gespann auch autark, da in der Zugmaschine zur Stromversorgung ein sehr leises Segelschiff-Aggregat verbaut ist. Hierzu kann die Zugmaschine bei beengten Platzverhältnissen sogar 25m entfernt geparkt werden. Licht- und Tontechnik: komplett im Anhänger vorinstalliert und wird von unserem Techniker im Publikum gesteuert. Bestuhlung: Die Bühnenfläche ist ca. 70cm erhöht – ebenerdige Stuhl- oder Bankreihen sind ausreichend, die vom Veranstalter gestellt werden müssen. Selbstverständlich vermieten wir unsere Wanderbühne inklusive technischer Betreuung auch für Ihre Veranstaltungen

Gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.