Sehr geehrte Gastspielveranstalter,

das Theater Lindenhof bedankt sich für das Vertrauen, das Sie uns immer wieder aufs Neue entgegenbringen und uns die Durchführung  zahlreicher Gastspiele zwischen Schwarzwald und Allgäu, zwischen Odenwald und Bodensee ermöglicht. Für Planung und Buchung sowie für die organisatorische und vertragliche Abwicklung von Gastspielen stehe ich im Theater Lindenhof als Ihr Ansprechpartner zur Verfügung:

Herbert Carl
Tourmanagement
07126 - 92 93 19
tour@theater-lindenhof.de

Sie können mich gerne persönlich kontaktieren, um im Zusammenhang mit einem Theatergastspiel bei Ihnen Auskunft zu erhalten über:

  • Gastspielangebote für die Spielzeit 2017/2018 sowie für die laufende Spielzeit 2016/2017

  • Informationen zu den Inszenierungen

  • Preise und Verfügbarkeit der einzelnen Produktionen

  • Stückeinführungen oder Publikumsgespräche

  • Text- und Bildmaterial sowie Plakate für Ihre Werbung

  • Vorstellungsbesuche in Melchingen oder in Gastspielorten Ihrer Region

Technische Daten wie Bühnenmaße, Ton, Licht, Auf- und Abbau, feuerpolizeiliche Hinweise sowie Angaben zum konkreten Gastspielverlauf und zum Stück können Sie den jeweiligen Bühnenanweisungen entnehmen. Diese finden Sie  auf unserer Homepage bei den einzelnen Produktionen per Klick auf folgenden Button Veranstalter oder Sie erhalten sie auf Wunsch von uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Besondere Empfehlungen

NEUPRODUKTIONEN

Weiß ● Schauspiel von Emmanuelle Marie ● Ab Januar 2017
Die Windmüller ● Schwäbische Komödie von Susanne Hinkelbein ● Uraufführung ● Ab Januar 2017
Schäufeles schwäbische Welt - Ein Hobbyarchäologe packt aus ● Von Gerd Plankenhorn ● Ab März 2017
Der verreckte Hof - Stubenoper - Gesänge in einer sterbenden Sprache ● Von Georg Ringsgwandl ● In einer schwäbischen Fassung ● Ab Juni 2017
Global Player – Wo wir sind isch vorne ● Von Hannes Stöhr ● Nach dem bekannten Kinofilm ● Ab April 2018

FÜR SCHULEN

Homo Faber - Nach dem Roman von Max Frisch - Regie: Christof Küster - Ausgezeichnet mit dem MONICA BLEIBTREU-PREIS 2014!
Kohlhaas -
Schauspiel nach Kleist - Regie: Antú Romero Nunes
Grafeneck 1940 - Euthanasiemorde in Südwestdeutschland - Eine musikalische Lesung

nächste Spieltermine

Mi 29.3. 20.00 Uhr Südliche Tage
Do 30.3. 20.00 Uhr Die Windmüller
So 2.4. 15.00 Uhr In einem tiefen dunklen Wald
So 2.4. 17.30 Uhr Spielräume gestalten
So 2.4. 19.00 Uhr Pepper & Salt SENGSALABEM
Mo 3.4. 10.00 Uhr In einem tiefen dunklen Wald
Mi 5.4. 20.00 Uhr Schäufeles schwäbische Welt
Do 6.4. 20.00 Uhr Kenner trinken Württemberger
Fr 7.4. 20.00 Uhr Weiß
Sa 8.4. 20.00 Uhr Weiß

 

www.twitter.com/theaterlindenh   www.facebook.com/TheaterLindenhof  YouTube