Die Engel Toni und Flori wurden als Bodenpersonal auf die Erde geschickt. Sie landen mitten in einem Schulhaus. Ein ungutes Gefühl überfällt sie. Was ist hier passiert?

Auf der Bühne trifft Film auf Lesung, die Schauspieler Berthold Biesinger & Gerd Plankenhorn auf die Autorin Lea-Lina Oppermann.

Im Zentrum steht das Buch „Was wir dachten, was wir taten“, die Geschichte über einen etwas anderen Amoklauf an einer Schule.

Wir steigen mit Bildern und Text ein in die Geschichte und lassen uns hineinziehen.

Lea-Lina Oppermann kam 1998 in Berlin zur Welt, wohnt aber seit Jahren in Hennef (Nordrhein-Westfahlen. Bei einem Fehl- Amokalarm während der 11. Klasse begann sie mit dem Schreiben ihres ersten Romans : „Was wir dachten, was wir taten“. „Ich fand das sehr, sehr faszinierend, wie schnell sich alles verändern kann. Von einem Moment auf den anderen erscheint alles unwichtig“, schilderte Lea-Lina Oppermann, „Noten, Unterrichtsinhalte, Beliebtheit in der Stufe…Auf einmal geht es ums Leben“. Während der Arbeit an dem Roman studierte sie Sprechkunst und Kommunikationspädagogik.

Das Bodenpersonal

„Das Bodenpersonal“ ist ein Projekt des Vereins kunst.dialog.schaffer e.V. aus Tübingen, 100%ig gemeinsam erdacht und erschaffen vom Künstlerkollektiv Karl Stefan Röser, Berthold Biesinger und Gerd Plankenhorn.
Gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg.In Kooperation mit dem Theater Lindenhof. Gefördert im Rahmen von STADT. LAND. IM FLUSS im Rahmen des Projekts LERNENDE KULTURREGION SCHWÄBISCHE ALB im Programm TRAFO – MODELLE FÜR KULTUR IM WANDEL, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes.
Mehr unter: bodenpersonal.org

Die Engel
Wie gut, dass es Toni und Flori gibt: In brenzligen Situationen werden die beiden Engel auf die Erde geschickt, um den Menschen zu helfen. Wo immer nötig.
Ihr Einsatzgebiet: Die Schwäbische Alb. Daher sprechen sie natürlich auch fließend schwäbisch. Aber hin und wieder sind sie mit ihren Aufträgen überfordert… Oder es kommt etwas dazwischen…
Toni: Erfahren und pragmatisch. Aber nicht so souverän, wie er sich gibt.
Flori: Neu beim Bodenpersonal. Aber eher Denker als Macher.
Was die beiden erleben und wie sie mit den Situationen umgehen, macht nachdenklich, ist urkomisch und bitterböse. Sie sind eher menschlich als engelsgleich – und halten so unfreiwillig der Gesellschaft den Spiegel vor.