Mit Wolfram Karrer & Michael Stoll.

Warum nicht im Winter schon an den nächsten Campingurlaub denken? Zum Träumen von Sommer, Sonne und Urlaub ist das Campingorchester genau das Richtige.

Das Campingorchester das sind
Michael Stoll, Kontrabass, Gesang
und Wolfram Karrer, Akkordeon, Gesang.

Die Musik, die sie spielen wurde schon als“Fidele Kreuz- und Quermusik “ bezeichnet.
Für ihre nicht alltägliche Instrumentierung entwickeln sie eigene Stücke,
die meist in einem Zusammenspiel von Komposition und Improvisation entstehen.

Von fetzig, frisch bis ruhig, verträumt,  bieten sie wunderbare Gesangsnummern, die berühren.
Mit Leichtigkeit und Spielfreude erforschen die Beiden Herzblut-Musiker ihre Klangmöglichkeiten.

Ein ungewöhnliches, abwechslungsreiches Programm im eigenen Stil,
inspiriert und durchsetzt von Musik aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt.
Von orientalischen Rhythmen über Swing bis  zu keltischen Anklängen – schöne, ureigene Allerweltsmusik.