Ab Freitag, 29. März wird in der Küche der Gaststätte im Melchinger Theater Lindenhof wieder gekocht. Natürlich schwäbisch. „Das passt am besten hierher“, so der neue Koch und Pächter Tobias Betzmann. Auf der Karte des 27-jährigen Willmandingers finden unsere Gäste in Zukunft schwäbische Klassiker, wie Rostbraten und Kässpätzle, aber auch Kutteln. Für den kleinen Hunger vor oder nach der Vorstellung gibt’s Kleinigkeiten im Töpfle. Am Erscheinungsbild des gemütlichen Gasthauses will der neue Pächter nur wenig ändern. Wir wollen, dass die Geschichte des Theaters weiter lebt. Geöffnet hat das Gasthaus Lindenhof Mittwoch bis Freitag von 17 bis 23 Uhr und am Wochenende von 11 bis 23 Uhr. Reservierungen unter Tel. 07126- 1033