SPIELZEIT 21/22: Über die Verhältnisse

Die aktuellen Verhältnisse sind nicht einfach. Auch wir sind verunsichert. Werden wir unsere Vorhaben alle wie geplant umsetzen können? Wie geht unser Publikum mit den aktuellen Verhältnissen um? Kaufen Sie noch eine Theaterkarte zwei Monate im Voraus oder sind Ihnen der Auflagenaufwand und die Unsicherheiten zu groß? Viele Fragen stehen im Raum: Wird soziale Distanzierung zur Norm oder wird sie sich auflösen, weil uns nun erst recht bewusst geworden ist, wie wichtig Begegnung, Diskussion und Austausch für unser Leben sind? Treibt die Pandemie Keile in unsere Gesellschaft zwischen Jung und Alt, Systemrelevanten und denen, die die Pandemie zeitweise arbeitslos machte, zwischen Geimpfte und nicht Geimpfte? So viel hat die Pandemie umgekrempelt. Auf vielen Arbeitsfeldern löst sich die Arbeitsleistung von festgelegten Zeit- und Raumplänen und der digitale Raum mit seinen ganzen Möglichkeiten wird immer wichtiger. Auch wir haben in der Pandemie digitale Formate ausprobiert und werden neue Formate im Netz auch in der neuen Spielzeit fortsetzen. Wir machen weiter für Sie Theater mit dem nötigen Hygienekonzept. Ob in der weitläufigen Bogenhalle der Pausa oder in unserem Theaterhaus auf der Alb. Bleiben Sie uns verbunden. Wir brauchen die Begegnung mit Ihnen. Nur durch Ihren Besuch erfüllt sich unser Spiel. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Wir starten in die Spielzeit 2021/22.  Unser Ensemble und die Dramaturgen stellen Ihnen in bewährtem Format die neuen Produktionen vor. In drei Minuten müssen sie das Wesentliche auf den Punkt bringen! Mal sehen, wie es Ihnen dieses Jahr gelingt, auf jeden Fall wird es interessant und unterhaltsam für Sie.

Wir öffnen für Sie die Theaterscheune uns streamen gleichzeitig im virtuellen Raum – damit alle dabei sein können!

Und das erwartet Sie in der neuen Spielzeit: 

Der Brandner Kaspar kehrt zurück
Nach Motiven von Franz von Kobell
von Wolfgang Maria Bauer, in einer schwäbischen Fassung
Premiere: 30. Okt 2021

Über’s Land
Eine literarisch-musikalische Erkundung
Premiere: 14. Januar 2022

Theater Lindenhof meets Bare Theater Collective
Ein Theaterprojekt
Premiere: 10. März 2022

Riedlinger Sommertheater 2022
Donaustrand und Meeresrauschen
Bewegte Geschichten aus Riedlingen und anderswo
Premiere: Juli 2022

Sommertheater auf der Melchinger Burgruine
jedermann (stirbt)
Von Ferdinand Schmalz
Premiere: Juli 2022